SV Gau-Algesheim

Abteilung Leichtathletik

Logo sv-gau-algesheim

                 

 

Leichtathletik hält Fit und macht Spaß!

 

 

Rückblicke

52. Binger Stadtlauf 2019

Tolle Ergebnisse und Platzierungen

Traditionell lädt der Leichtathletik-Club Bingen (LC Bingen) und die Stadt Bingen im Rahmen des Binger Winzerfestes zum Binger Stadtlauf ein. In der 52. Auflage konnte der Ausrichter mit Stolz einen neuen Teilnehmerrekord mit über 600 Meldungen vermelden.


weiter

Besondere Ehrungen

Besondere Ehrungen

03. März 2017 – Sportler des Jahres:  Luis von dem Borne

Für seine herausragenden Leistungen 2016 wurde Luis von dem Borne von der Stadt Gau-Algesheim geehrt.

     

 


 

???????????????????????

 


 

Januar 2017 – Cup-Wertung 2016 des Leichtathletik-Verbandes Rheinhessen

Im Rahmen der jährlich im Januar stattfinden Meisterschaftsehrungen des Leichtathletik-Verbandes Rheinhessen
wurden auch die Bestplatzierten der Cup-Wertung des Verbandes geehrt.

Der Cup-Wettbewerb wird in den Altersklassen 14, 16, 18 und 20 Jahre männlich und weiblich durchgeführt.
Aus den Platzierungen bei den LVR-Crosslauf, LVR-Mehrkampf und LVR- Einzelmeisterschaft (Speerwurf und Hürdenlauf) werden Punkte addiert und daraus eine Rangfolge gebildet.

Erstmalig haben unsere beiden Nachwuchsathleten Jonas Hübner (U20) und Luis von dem Borne (U18) in die Wertung geschafft und beide Platz drei belegt.

Grippebedingt konnte Luis von dem Borne nicht am Ehrungsabend teilnehmen.

Aus den Händen des Präsidenten Paul Blaschke gab es für die Platzierten eine Ehrenurkunde mit einem T-Shirt.

 

Saison 2015

Saison 2015

02.09.2015 Überlegener Sieg beim Pfungstädter Abendsportfest

Sieg im Kugelstoßen für Luis von der Borne

 

Zum Saisonabschluss nutzten nochmals mehr als 200 AthletInnen die Gelegenheit im Pfungstädter Waldstadion ihre Spätform zu überprüfen.

weiter zum Bericht >>>

 


 

30.08.2015 – Binger Stadtlauf

Erfolgreiche Bilanz für SVler beim Binger Stadtlauf

Am Sonntag fand anlässlich des Winzerfestes der 48. Binger Stadtlauf statt. Mit dabei auch vier Schüler/innen des SV Gau-Algesheim, die sich trotz Sommerferien und Trainingspause der Herausforderung stellten und diese mit Bravour meisterten.

Allen voran unsere jüngste Läuferin Liv Gerken. Sie benötigte 3:12min für die 700m lange Runde, die durch die Binger Innenstadt führte. So schnell war keine andere in ihrer Altersklasse und so lief sie mit 8 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte Mia Timm (Grundschule Burg Klopp) zum Sieg der W7.

Dem standen unsere Jungs in Nichts nach, die ebenfalls über 700m an den Start gingen. Finn Gerken und Jannis Schweikardt duellierten sich bis zur Zielgeraden – am Ende konnte Finn sich knapp durchsetzen und belegte in 2:42 Platz zwei in der Altersklasse M10. Jannis folgte nur eine Sekunde später auf Rang drei. Moritz Rollwa, der ebenfalls zur Trainingsgruppe gehört und an diesem Tag für seine Grundschule an den Start ging, rundete ein geschlossenes Mannschaftsergebnis mit Platz 4 (2:48) ab.

 


 

26.07.2015 – Keulenwurf in Heidesheim

Ein etwas anderer Wettkampf…

      zum Bericht >>>>


 

19.07.2015 – Mehrkampfmeisterschaften in Heidesheim

Gute Wurfleistungen

     zum Bericht >>>>


 

Abendsportfest in Wiesbaden

Neue persönliche Bestzeiten

Für vier Schüler/innen des SV 1910 Gau-Algesheim ging es am Mittwoch zum Abendsportfest nach Wiesbaden. Über 800m wollten Leonie und Jannis Schweickardt, Moritz Rollwa und Finn Gerken ihre Bestzeiten, aufgestellt bei der Binger Bahneröffnung Ende April, angreifen. Und: Der Ausflug nach Wiesbaden hat sich gelohnt!

Finn Gerken blieb in 2:59,52min zum ersten Mal unter der drei Minuten-Marke und wurde hinter dem Sieger der M10 Nico Löffler (TV Weisel, 2:51,21min) Dritter. Jannis Schweickardt blieb seinem Trainingskollegen dicht auf den Fersen und folgte in 2:59,89min auf Platz 4. Damit blieb auch er zum ersten Mal unter der magischen Schallmauer. Dem stand Moritz Rollwa in Nichts nach. In 3:05,29min belegte er Platz 7 und steigerte seine persönliche Bestzeit gleich um zwölf Sekunden. Die drei werden im nächsten Jahr eine starke Staffel über 3*800m stellen können.

Einzige weibliche Starterin des SV war Leonie Schweickardt. Sie ließ sich vom schnellen Anfangstempo ihrer Konkurrenten nicht beirren, lief ihr eigenes Rennen und sammelte auf der letzten Runde gleich mehrere Läufer/innen ein. In 3:30,29min sprang auch für Leonie eine tolle neue Bestzeit heraus. Im Vergleich zur Bahneröffnung steigerte sie sich um über 17 Sekunden.


 

23.03.2015 – Kreis-Werfertag in Gau-Algesheim

         Ergebnisliste vom Werfertag 2015 >>>

 


 

10.01.2015 – Drei-Königs-Werfertag in Bingen

Bei fast frühlingshaften Temperaturen und starken Winden hatte der TSV Schott Mainz zum Drei-Königs-Werfertag nach Bingen eingeladen.

Der Einladung des Senioren Europa- und Weltmeister Helmut Hessert waren über 25 Athleten gefolgt.

weiterlesen >>>

Saison 2017

Saison 2017

Versöhnlicher Saisonabschluss 2017

Werfertag in Heidesheim – 15. Oktober 2017

Die beiden meistbeschäftigten Athleten der Wettkampfsaison 2017 Jonas Hübner und Luis von dem Borne versuchten nochmals mit guten Ergebnissen
die Saison in Heidesheim zu beenden.

 Jonas Hübner beim Kugelstoß 

Kugelstossen

Endlich platzte bei Jonas Hübner der berühmte Knoten. Mit vier Versuchen über 10 m verbesserte er seine bisherige Jahres-Bestleistung von 8,84 m auf 10,55 m.
Luis von dem Borne merkte man immer noch die lange Verletzungspause an.
So erreichte er dennoch eine Weite von 12,32 m und belegte Platz zwei.

Speerwurf

Ergebnisse:
Luis von dem Borne        48,28 m
Jonas Hübner                 37,00 m


 

Bahn – Saisonabschluss 2017

MTV Bad Kreuznach – 24. September 2017 

Guter Saisonabschluss

In der Regel finden alle relevanten Meisterschaften vor den Sommerferien statt.
So es ist immer wieder schwierig die Nachwuchsathleten für den Restverlauf der Wettkampfsaison zu motivieren.

Unter diesem Aspekt gesehen sind die gezeigten Leistungen im Friedrich-Moebus Stadion von Bad Kreuznach als zufriedenstellend zu bewerten.

Speerwurf

Nach der schweren Verletzung Ende Juli bei den Süddeutschen Meisterschaften und einer achtwöchigen Trainingspause war es ein zaghafter Neubeginn für Luis von dem Borne.
Konkurrenzlos gewann er den Wettbewerb mit 51,80 m und bestätigte seine guten Saisonergebnisse.

Einen ebenso guten Wettkampf im Speerwurf zeigte Jonas Hübner mit Platz drei.
Wenn auch der große Wurf ausblieb konnte er mit der erzielten Weite von 37,72 m zufrieden sein.

Hanno Hübner beim Weitsprung und 100m

Im Weitsprung merkte man die lange Trainingspause.
Aufgrund fehlender Anlaufgeschwindigkeit blieb er mit der erzielten Weite von 5,30 m hinter den Erwartungen.


 

24. Juni 2017 – Rheinland-Pfalz Vize-Meisterschaft für Luis von dem Borne

 

 

Pech oder Fluch?

Mit dem zweiten Platz und der Vize-Meisterschaft setzte Luis von dem Borne eine
Tradition der SV-Athleten bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften fort.

Nach Chantal Struth 2007 über 800 m, Dominik Brill 2011 im Hochsprung fehlten am Ende 54 cm zum Titel in der Altersklasse U20.

Der zweite SV-Starter Jonas Hübner belegte im Speerwurf Platz 7 mit der Weite von 35,43 m.

 

 

 

 

 

 


 

18. Juni 2017 – Südwestdeutsche Senioren-Meisterschaft in St. Wendel/Saarland

Vize-Meisterschaft für Jürgen Häffner

Eine herrliche gelegene Anlage am Stadtrand von St. Wendel war der Austragungsort der 2. Südwestdeutschen Senioren-Meisterschaft.
Eine gute Organisation des Saarländischen Landesverbandes sorgte für einen reibungslosten Ablauf.

Über 270 gemeldeten Athleten aus den Landesverbänden Rheinland, Pfalz, Rheinhessen und Saarland bewarben sich um die Meistertitel.

Im Kugelstoßen der Altersklasse M50 konnte der Vorjahressieger Jürgen Häffner seinen Titel nicht verteidigen.
Aufgrund einer Reizung der Achillessehne war er etwas gehemmt und musste sich mit dem 2. Platz und der Weite von 12,15 m zufriedengeben.

Aufgrund der Behinderung konnte er im Diskuswurf nur Standwürfe durchführen. Dennoch erfreulich Platz 3 mit einer Bestleistung von 33,64 m.

Saison 2016

Saison 2016

18.12.2016 – Aktuelles vom Wintertraining 2016 / 2017

Zwei Vereinsrekordhalter im Kugelstoßen beim gemeinsamen Training.
Der Rekordhalter der Männer,
Jürgen Häffner, zeigt dem Rekordhalter
der B-Jugend, Luis von dem Borne, wie man noch besser, bzw. weiter stoßen kann.

 
 Luis in “festen Händen” beim Altmeister Jürgen

SV 1910 Gau-Algesheim e.V.

Sportpark Binger Straße
Postfach 1122
55435 Gau-Algesheim

Kontakt

Telefon:
E-Mail

Trainingszeiten

Zum Angebot aller Gruppen: Die neuen Trainingszeiten ab Mai 2024

Trainingszeiten Winter 2023

Sportabzeichen 2024

von Mai - Sept. 2024 - Training
und Abnahme Sportabzeichen

Sportabzeichen-2024